Schon die kanadische Schauspielerin Erica Durance wusste es ganz genau: „We all need to make time for a burger once in a while.” -Und keine Sorge, auch dieses Bedürfnis deckt ein wunderbarer Foodstand bei uns im Freirrum ab!

Dabei geht es um niemand geringeren als „Kolins Kitchen“, der vom EVZ Gastro betriebene Burger & Fries-Stand im Freiruum. Kolins Kitchen steht für regionale, authentische und nachhaltige Produkte mit hausgemachten Burgern und Fries aus frischen Zutaten. Ob ein saftiger Rindsburger aus Schweizer Fleisch im Brioche-Bun oder einen saisonalen Prawn-Burger mit Mango-Chutney. Kolins Kitchen serviert mit viele Liebe, von Hand zubereitete frische Klassiker und Exoten! Die hausgemachten Pommes vom Pommes Atelier geniesst du am besten zu den schmackhaften Burgers oder gönnst dir eines der verschiedenen Toppings zu den Pommes. 

Dabei geht es um niemand geringeren als „Kolins Kitchen“, der vom EVZ Gastro betriebene Burger & Fries-Stand im Freiruum. Kolins Kitchen steht für regionale, authentische und nachhaltige Produkte mit hausgemachten Burgern und Fries aus frischen Zutaten. Ob ein saftiger Rindsburger aus Schweizer Fleisch im Brioche-Bun oder einen saisonalen Prawn-Burger mit Mango-Chutney. Kolins Kitchen serviert mit viele Liebe, von Hand zubereitete frische Klassiker und Exoten! Die hausgemachten Pommes vom Pommes Atelier geniesst du am besten zu den schmackhaften Burgers oder gönnst dir eines der verschiedenen Toppings zu den Pommes. 

Peter Kolin – der Zuger Stadtheld

Wir haben bei Kolins Kitchen nachgefragt und interessante Insights für euch herausbekommen. Weisst du, was der Name vom Burger & Fries Stand zu bedeuten hat? Der Namensgeber ist kein geringerer als Peter Kolin, welcher im Jahr 1422 in grosser Gefahr die Zuger Landesfahne in der Schlacht von Arbedo gerettet hat und dabei seine Heldentat mit dem Tod auf dem Schlachtfeld bezahlte. Kolin gilt seit seinem Heldentod als identitätsstiftende Figur für die Stadt Zug. Mit dem Namen Kolin wollen die Betreiber an die historische Erinnerung anknüpfen und für zugerische Tradition stehen. Neben der Kolinstadt, dem Kolinplatz oder dem Kolinbrunnen darf in Zug also auch kein Kolins Kitchen fehlen!

Die Highlights

Auf die Frage, welches Gericht am Besten am Mittag läuft, wurde uns der Cheeseburger mit Atelier Pommes genannt. Aber auch für Vegis und Vegans ist Kolins bestens ausgestattet: «Unsere Mexicana Pommes sind sehr beliebt bei den Vegis. Der Vegi Classic und der Vegan Pussy sind ebenfalls ganz hoch im Kurs.“, verrät uns Marco von Kolins Kitchen.  

Was uns allerdings am meisten interessiert ist, wie viele Kartoffeln pro Tag zu den leckeren Fries verarbeitet werden. Und das liegt bei schlappen 50 und 100kg pro Tag! Während der Corona Zeit hat sich dies allerdings ein wenig verringert, liegt dennoch immer noch zwischen starken 30 und 60kg Kartoffeln! WOW!

Am besten schmeckt ein Burger am Sportevent

Zum Schluss wollen wir natürlich wissen, welches das schönste Freiruum Erlebnis für Kolins Kitchen ist:  

«Jeder Tag ist ein Erlebnis, da es im Freiruum für alle was hat und immer wieder verschiedene Persönlichkeiten vorbeikommen. Speziell zum Erwähnen sind die Tage an denen die EVZ Spiele live auf der Leinwand übertragen werden.»  

Wir bedanken uns für die spannenden Insights und empfehlen jedem, sich beim nächsten Freiruum Besuch Zeit für einen leckeren Burger und Fries von Kolins Kitchen zu nehmen und sich selbst vom Angebot zu überzeugen!